Kinder & Jugend

Kinder & Jugendplattform

Das Logo der Kinder und Jugend Plattform des Ideal Bildungsverein.

Unsere Jugendarbeit zielt darauf ab, Kinder und Jugendliche (Altersgruppe 6 bis 19 Jahren) in ihrem Sozialisationsprozess zu begleiten und zu fördern. In einer multikulturell wachsenden Gesellschaft, die sich in einem ständigen Wandel beendet, fällt es den Heranwachsenden nicht immer leicht eine Orientierung zu finden.

Das oberste Ziel der ehrenamtlichen pädagogischen Jugendarbeit ist es, das Lernen und die Selbstbildung zu ermöglichen. Die Gruppenleiter und die Gruppenassistenten fungieren als Lernhelfer.

Der Heranwachsende soll seine personellen und sozialen Kompetenzen entwickeln:

• Selbstwertgefühl,
• Eigenverantwortung, • Gemeinschafts-, • Kommunikations-,
• Kooperations-,
• Reflexions- und
• Konfliktfähigkeit

Kinder und Jugendliche sollen mündig werden und für ihre Handlungen Verantwortung übernehmen können. Dies geschieht nicht auf Anhieb, sondern durch Entwicklungsprozesse. Demzufolge werden Lernumgebungen geschaffen, wo Kinder und Jugendliche ihre Persönlichkeiten entfalten, ihre Interessen ausleben und sich in die gesellschaftlichen Prozesse integrieren können.

Unter anderem werden folgende Punkte bei der Gestaltung der Lernumgebung berücksichtigt:

• Neugier, Offenheit und Verständnis für andere kulturelle Prägungen entwickeln und diese respektieren
• Anderen kulturellen Lebensformen und Orientierungen begegnen und sich mit ihnen auseinandersetzen
• Konsens für gemeinsame Grundlagen für das Zusammenleben in einer Gesellschaft
• Gesellschaftliche Partizipation von Kindern und Jugendlichen fördern
• Bereitstellung eines sozialen Umfeldes für Jugendliche.

Der Begriff der Jugendarbeit bedeutet für uns, dass alle Kinder und Jugendliche, unabhängig von Herkunft, Kultur und Nation, eingeladen werden, um die Angebote zu nutzen.